Rosalindenhof
Rosalindenhof

Alpakawandern

„Ein Blick in die Augen eines Alpakas wird Deine Seele berühren, Dich befrieden, Dich ins Fühlen und auch zum Lachen bringen.“

Alpakawandern für Erwachsene und Kinder



Auf dem alten Vierseithof im märkischen Ort Kagel, umgeben von Feld und Wald leben auf 6000 qm sechs Alpakas. Lamas und Alpakas gehören zu den Neuweltkameliden. Diese freundlichen Verwandten der Kamele haben eine magische Wirkung auf Erwachsene und Kinder, sie berühren und befrieden und können uns zum Lachen bringen.

 

Alpakas werden vielfältig in Therapien, u. a. mit autistischen Kindern, eingesetzt. Sie sind freundliche, friedliche, sensible und neugierige Wesen. Ihre liebevollen, fließenden Augen vermitteln ein Gefühl von Einfühlungsvermögen und Vertrauen. Sie spiegeln die Gefühle der Betrachter und Begleiter und sind in der tiergestützten Therapie Mittler zwischen Klient und Therapeut.

Wanderungen mit Alpakas durch unserer märkischen Wiesen und Wälder können individuell vereinbart werden, die Preise orientieren sich an der Gruppengröße und der Dauer der Wanderung. Einstündige und auch mehrstündige Wanderungen mit Picknick im Wald oder einem Badeaufenthalt an einem der schönen Seen sind möglich.


Das Erlebnis kann auf dem Rosalindenhof  gemütlich an einem Feuer und bei heißem Tee, Suppe und Kuchen ausklingen. Wer möchte, wird in die Handwerkskunst des Spinnens mit Alpakawolle eingewiesen.

 

Sie können an den lauschigen Plätzen des Hofes entspannen, die Seele baumeln lassen und die Weite und den Frieden, der von diesen besonderen Tieren ausgeht, genießen.
 

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen und besprechen Sie Einzelheiten gerne mündlich!

 

Elke Gartz   0162 - 237 28 78

Kontakt:

Rosalindenhof

Elke Gartz


Gerhart-Hautpmann-Straße 33
15537 Grünheide OT Kagel

 

Telefon: 0162 - 237 28 78

             

E-Mail: info@rosalindenhof.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rosalindenhof Kagel